Finanzkommission

Finanzkommission1 f FIFA
Ständige Kommission der FIFA, die die finanzielle Führung überwacht und das FIFA-Exekutivkomitee in finanziellen Fragen und bei der Vermögensverwaltung berät.
Weiter analysiert die Finanzkommission das vom FIFA-Generalsekretär erstellte Budget sowie die Jahresrechnungen und unterbreitet diese dem FIFA-Exekutivkomitee zur Genehmigung.
Finance Committee FIFA
Standing committee of FIFA that monitors the financial management of FIFA and advises the FIFA Executive Committee on financial matters and asset management.
The Financial Committee analyses the FIFA budget and the financial statements prepared by the FIFA general secretary and submits them to the FIFA Executive Committee for approval.
Finanzkommission2 f UEFA
UEFA-Kommission, die das UEFA-Exekutivkomitee bezüglich des Finanzmanagements der UEFA berät und unterstützt, insbesondere bezüglich der Finanzberichterstattung an das UEFA-Exekutivkomitee und den UEFA-Kongress, bezüglich Budgetierung und Prognose, bezüglich Vermögens- und finanzielles Risikomanagement sowie bezüglich Anlagepolitik.
Die Finanzkommission koordiniert ihre Arbeit mit den internen Revisoren und externen Revisoren. Die Finanzkommission setzt sich zusammen aus einem Vorsitzenden, und zwar dem UEFA-Vizepräsidenten, der nicht Mitglied des SBBF ist, sowie drei Mitgliedern, und zwar dem Vorsitzenden der Kommission für Landesverbände, dem Vorsitzenden der HatTrick-Kommission und dem Vorsitzenden der Beratungskommission für Marketingfragen.
Finance Committee UEFA
A UEFA committee whose duties are to advise and support the UEFA Executive Committee in the financial management of UEFA, in particular the financial reporting to the UEFA Executive Committee and UEFA Congress, budgeting and forecasting, asset and financial risk management, and investment policies.
The Finance Committee cooperates in its work with the internal auditors and external auditors. The Finance Committee is composed of a chairman, namely the UEFA vice-president who is not a member of the PFSC, and three members, namely the chairman of the National Associations Committee, the chairman of the HatTrick Committee and the chairman of the Marketing Advisory Committee.

German-english football dictionary. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Finanzkommission der Sportföderation — finansų komisija statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Tarptautinės sporto federacijos komisija, sudaranti jos biudžetą, nagrinėjanti iždininko ataskaitas, teikianti jas kongresui. atitikmenys: angl. Sports Federation Financial… …   Sporto terminų žodynas

  • Österreichische Bischofskonferenz — Die Österreichische Bischofskonferenz ist eine seit 1849 bestehende Körperschaft öffentlichen Rechts. Ihr gehören alle Diözesanbischöfe, die Weihbischöfe und der Abt der Territorialabtei Wettingen Mehrerau an. Sie ist Mitglied im Rat der… …   Deutsch Wikipedia

  • Internationale Finanzkontrolle in Griechenland 1898–1978 — Als Internationale Finanzkontrolle (Diethnis Ikonomikos Elenchos DOE Διεθνής Οικονομικός Έλεγχος Δ.Ο.Ε.) wird die Tätigkeit der Internationalen Finanzkommission in Griechenland bezeichnet, die von 1898 bis 1978 andauerte. Inhaltsverzeichnis… …   Deutsch Wikipedia

  • Bruno Zuppiger — (* 24. Februar 1952 in St. Gallen) ist ein Schweizer Politiker (SVP). Er ist Mitglied des Nationalrates. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Leuenberger — Ernst «Aschi» Leuenberger (* 18. Januar 1945 in Kräiligen bei Bätterkinden; † 30. Juni 2009) war ein Schweizer Gewerkschafter und Politiker (SP). Biografie …   Deutsch Wikipedia

  • Gebühreneinzugszentrale — Logo Die Gebühreneinzugszentrale der öffentlich rechtlichen Rundfunkanstalten in der Bundesrepublik Deutschland (GEZ) ist die gemeinsame Gebühren und Teilnehmerverwaltung der öffentlich rechtlichen Rundfunkanstalten mit Sitz in Köln. Sie zieht… …   Deutsch Wikipedia

  • Gebühreneinzugszentrale der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten — Logo Die Gebühreneinzugszentrale der öffentlich rechtlichen Rundfunkanstalten in der Bundesrepublik Deutschland (GEZ) ist die gemeinsame Gebühren und Teilnehmerverwaltung der öffentlich rechtlichen Rundfunkanstalten mit Sitz in Köln. Sie zieht… …   Deutsch Wikipedia

  • Gebühreneinzugszentrale der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten in der Bundesrepublik Deutschland — Logo Die Gebühreneinzugszentrale der öffentlich rechtlichen Rundfunkanstalten in der Bundesrepublik Deutschland (GEZ) ist die gemeinsame Gebühren und Teilnehmerverwaltung der öffentlich rechtlichen Rundfunkanstalten mit Sitz in Köln. Sie zieht… …   Deutsch Wikipedia

  • IFRCS — Die namensgebenden Symbole der Bewegung – das Rote Kreuz und der Rote Halbmond Die Internationale Rotkreuz und Rothalbmond Bewegung umfasst das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK), die Internationale Föderation der Rotkreuz und… …   Deutsch Wikipedia

  • IFRK — Die namensgebenden Symbole der Bewegung – das Rote Kreuz und der Rote Halbmond Die Internationale Rotkreuz und Rothalbmond Bewegung umfasst das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK), die Internationale Föderation der Rotkreuz und… …   Deutsch Wikipedia

  • IKRK — Die namensgebenden Symbole der Bewegung – das Rote Kreuz und der Rote Halbmond Die Internationale Rotkreuz und Rothalbmond Bewegung umfasst das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK), die Internationale Föderation der Rotkreuz und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.